Austauschvisum (J1)

Austauschvisum (J1)


~ ist ein befristetes Nichteinwanderungsvisum für Personen die als Au-Pair, Praktikant oder Austauschschüler in die USA einreisen möchten. Dieses Visum gilt auch für Studenten im akademischen Bereich, Wissenschaftler, Professoren, Lehrer und Ärzte.
~ Grace Period von 30 Tagen nach beendigung des programs

DS-2019
~ ist ein Vordokument, welcher von der Organisation, Schule, Firma oder von einer vom US Department of State autorisierten Organisation auszufüllen ist.
~ beschreibt die Art des Autausches (sprich Au-Pair, Praktikum usw.), die Dauer und andere Informationen über den Austausch selbst. Nur damit kann ein J1 Visum beantragt werden.

US Department of State authorisierte Organisationen
~ Council on International Educational Exchange (Council)
~ InWEnt (Internationale Weiterbildung und Entwicklung)
~ AIESEC
~ Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV)
~ German American Chamber of Commerce

2 year home-residency requirement (2YHRR)
~ ist eine Regelung, die besagt das nach der Vollendung des Austausches der Visumsinhaber für 2 Jahre in sein Heimatland zurückkehren muss, bevor er wieder in die USA mit einem Visum einreisen darf. Meist unterliegen dieser Regelung Personen die finanzielle Unterstützung (z.B. Stipendium) erhalten haben, im medizinischen Bereich tätig sind oder in einem Beruf taetig sind an dem es in Deutschland mangelt (laut der Visitor skill list mangelt es derzeit an Berufen in Deutschland nicht). Es besteht aber die Möglichkeit einen Antrag an das US Department of State zu stellen, diese Regelung aus dem Visum zu nehmen, auch kann man sich von der Regierung des Heimatlandes schriftlich bestätigen lassen, das diese nichts gegen einen Verbleib in den USA einzuwenden hat oder man kann beweisen das man in seinem Heimatland verfolgt (politisch, religoes, rassistisch) wird oder ein US Staatsbürger an den Folgen der 2YHRR leidet. Ausgenommen davon sind allerdings Studenten aus dem medizinischem Bereich und Ärzte.

Angehörige
~ haben die Möglichkeit ein J2 Visum zu beantragen und damit auch zu studieren und mit einer Arbeitserlaubnis zu arbeiten.

Q1 Visum


~ ist ein befristetes Austauschvisum für bestimmte internationale Austauschprogramme, welche praktisches Training und Arbeit sowie den Austausch von geschichtlichen, kulturellen und traditionellen Aspekten der Länder voraussetzen. Die Arbeit bzw. Training muss von der USCIS genehmigt werden und der Arbeitgeber/Organisation muss die Form I-129 ausfüllen, womit ein Visum beantragt werden kann.

Allgemeine Voraussetzungen
~ genügend finanzielle Mittel
~ 18 Jahre alt (fuer Q-Visum)
~ gute Englischkenntnisse
~ Krankenversicherung

Student and Exchange Visitor System-Programm (SEVIS)
~ wurde vom Department of Homeland Security vor 2 Jahren eingeführt. Abhängig vom Austausch wird eine zusätzliche Gebühr (I-901) von $100 ($35 für AuPairs) erhoben. Visumsinhaber werden dadurch für die Dauer ihren Aufenthaltes elektronisch "verfolgt" und die Informationen werden an die USCIS weitergeleitet. Der Zahlungsnachweis muss bei der Beantragung des Visums vorgelegt werden.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

AuPair


Voraussetzungen
~ ledig
~ Alter 18-26
~ nachweisbare Erfahrung in Kindererziehung (200h für Kinder unter 2 Jahren)
~ Nichtraucher
~ Grundkenntnisse in Englisch
~ muss mind. eine 12monatige Verpflichtung eingehen, verlängerbar auf 2 Jahre
~ Führerschein (hilfreich, aber nicht gefordert)
~ Schulabschluss (Hauptschulabschluss plus Ausbildung, einen Realschulabschluss oder Abitur)
~ einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis

AuPair Leben
~ 45h Arbeit pro Woche/10h pro Tag mit mind. einem kompletten freien Wochenende im Monat
~ 8h Kindersicherheitstraining
~ 24h Kinderentwicklungtraining
~ eigenes Zimmer
~ $500 für College Classes
~ Taschengeld von $139.05 pro Woche

Links
AuPair Agenturen
EF
AIFS
AuPair USA
Anzeigen