Cirque de Gavarnie

Koordinaten: 42°41'52"N, 0°0'27"W
Cirque de Gavarnie
Cirque de Gavarnie 
Der Cirque de Gavarnie ist ein Talkessel. Seine Steilwände ragen ohne Unterbrechung Hunderte Meter in die Höhe und ermöglichen ein Raumerlebnis, das in ähnlicher Art und Weise in der Natur sonst nur äußerst selten vorkommt.

Der Cirque ist ein Überbleibsel der letzten Eiszeit, in der ein Gletscher dem Kessel seine heutige Form gegeben hat. Schmelzwasser aus den Resten dieses Gletschers rinnt heute noch über die Steilwände in den Kessel. Einer dieser Wasserfälle, die Grande Cascade, besitzt zudem auch noch das Privileg, mit 422m der zweithöchste Wasserfall Europas zu sein. Diese Umstände und nicht zu unterschätzen die Nähe zu Lourdes, dem Mekka der christlichen Religionen, machen den Cirque zum meistbesuchtesten Naturschauspiel der Pyrenäen, was bedeutet, dass Busladungen von Touristen den Ort regelrecht überschwemmen. Der Fußweg von Gavarnie zum Cirque kann es in seinen Dimensionen mit jeder Straße in der Umgebung aufnehmen.




Anzeigen