Cirque de Navacelles

Koordinaten: 43°53'35"N, 3°30'39"E
Cirque de Navacelles
Cirque de Navacelles 
Einst umrundete das Flüsschen Vis den Hügel an dessen Fuß sich das Dorf Navacelles klammert in einer großen Schleife. Vom Wasser mitgeschwemmte Erde lagerte sich im Laufe der Zeit auf dem steinigen Boden ab. So schuf der Fluss eine grüne Oase inmitten der ansonsten so kargen Landschaft.

Heute fließt in dieser Schleife kein Wasser mehr. Es bahnt sich den direkten Weg über den felsigen Untergrund und bildet unmittelbar am Dorf einen kleinen Wasserfall; Für Touristen eine willkommene Abkühlung in der sommerlichen Hitze. Die Bauern des Dorfes haben sich das vom Fluss zurückgelassene fruchtbare Stückchen Erde zu Nutzen gemacht und bewirtschaften dieses, so dass sich der ehemalige Flusslauf auch weiterhin kontrastreich von seiner Umgebung absetzt.

Navacelles hat zwar einen größeren Parkplatz für Touristen, überlaufen ist das Dörfchen trotzdem nicht. Beinahe verschlafen wirken die engen, teils mit Blumen geschmückten Gässchen zwischen den steinernen Häusern. Souvenirshops sucht man hier glücklicherweise vergebens. Die Schleife, der Hügel, das Dorf und der Wasserfall sind alles, was Besucher hier antreffen.

Den besten Überblick über die Schleife unten im Tal hat man von den Rändern der Schlucht. Wegen seiner größeren Höhe ist das Panorama vom Aussichtspunkt im Norden wohl beeindruckender. Wobei das südliche Pendant auf Grund seiner entgegengesetzten Perspektive nicht minder interessant ist.




Anzeigen