Eifelturm

Koordinaten: 50°18'52"N, 7°0'37"E
Der Eifelturm - nicht zu verwechseln mit dem Pariser Eiffelturm - ist ein 25 Meter hoher Aussichtsturm nahe der Ortschaft Boos in der Vulkaneifel. Er steht auf dem 557 Meter hohen Schneeberg und bietet einen Rundumblick über große Teile der Eifel und das nahegelegene Booser Doppelmaar.

Erbaut wurde der Eifelturm am 6. Dezember 2003 und am 8. Mai 2004 eröffnet. Der Turm besteht aus in einem Dreieck angeordneten Pfeilern aus Douglasienholz. In der Mitte der dreieckigen Grundrisses führt ein Treppenaufstieg auf die überdachte Aussichtsplattform.

Am Fuße des Eifelturms finden sich einige vulkanische Formationen, darunter auch eine Lavabombe.



Anzeigen