Guntersblum

Koordinaten: 49°47'51"N, 8°20'45"E

Sehenswürdigkeiten


  • Wasserwerk

Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Guntersblum


  • Dolgesheim
  • Dorn-Duerkheim
  • Eimsheim
  • Hillesheim
  • Ludwigshöhe
  • Uelversheim
  • Weinolsheim
  • Wintersheim

Nachbargemeinden



Weinlagen in Guntersblum


  • Großlagen: Guntersblumer Vögelsgärten und Oppenheimer Krötenbrunnen
  • Einzellagen: Steinberg, Authental, Steigterassen, Bornpfad, Kreuzkapelle, Eiserne Hand, St. Julianenbrunnen und Sonnenhang

Fähranleger Guntersblum


Rheinfähre Guntersblum: Während der Sommersaison von April bis Oktober verkehrt an Sonn- und Feiertagen vom Schiffsanleger Guntersblum eine Fähre über den Rhein auf den Kühkopf und nach Erfelden. Der Fahrplan ist unregelmäßig, so dass eine vorherige Erkundigung beim Betreiber, der Personenschifffahrt König Gunther in Guntersblum (Tel. 06249 / 8731), empfehlenswert ist. Auf der Personenfähre werden gegen Gebühr auch Fahrräder und Hunde transportiert.

Schmetterling
Schmetterling 

Libelle
Libelle 

Frosch
Frosch 

Ökolehrpfad Guntersblum: 1999 wurde an der Rheinfähre Guntersblum eine Uferfiltratgewinnungsanlage zur Versorgung der Region mit Trinkwasser erbaut und in Betrieb genommen. Als Ausgleich für den Eingriff in die Natur wurden diverse Maßnahmen ergriffen, die entlang eines 3 km langen Ökolehrpfades mit elf Informationstafeln erläutert werden.

Die auf diese Weise neu geschaffenen Biotope werden von der einheimischen Flora und Fauna gut angenommen. Wer genügend Zeit mitbringt, kann hier ungestört Schmetterlinge, Frösche und Libellen in deren natürlichem Lebensraum beobachten.




Anzeigen