Kourou

Koordinaten: 5°9'16"N, 52°38'51"W
Nach der Hauptstadt Cayenne und Saint-Laurent du Maroni ist Kourou mit 19 000 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Französisch-Guayana. Von Kourou aus sind die beiden Hauptsehenswürdigkeiten des Überseedépartements, Centre Spatial Guyanais und Îles du Salut, zugänglich.

Kourou liegt im Norden Südamerikas direkt an der Mündung des Rivière Kourou in den Atlantik. Der Ort besitzt mehrere schöne Strände und einem Leuchtturm (Tour Dreyfus) am Pointe des Roches, von wo aus auch die Schiffe auf die Îles du Salut ablegen.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Kourou



Weblinks



Anzeigen