Les Mees

Koordinaten: 44°1'55"N, 5°58'37"E
Les Mees ist ein kleines und beschauliches Örtchen in der Haute-Provence, das von einer gewaltigen Wand aus Felsnadeln, den Rochers des Mees, überragt wird. Wie aneinander gereihte Dominosteine thronen die Felsentürme über den Häusern und bilden ein weithin sichtbares Zeichen. Einer Legende nach sind die Rochers Überreste der Körper von zu Stein geworden Mönchen, die der Sünde verfallen waren. Geologisch betrachtet wurden die Felsen durch Erosion am Rande des Hügels oberhalb des Dorfes freigelegt.

Les Mees liegt in unmittelbarer Nähe von Sisteron. Besucher können die Felsen von einem Parkplatz am Rande des Ortes aus nächster Nähe besichtigen.




Anzeigen