Luminale 06

Projekt 139 - Licht.Blick.Hafen - im Mainzer Zoll- und Binnenhafen
Projekt 139 - Licht.Blick.Hafen - im Mainzer Zoll- und Binnenhafen 
2006 findet die Luminale vom 22. bis 27. April bereits zum dritten Mal statt. Mit mehr als 170 einzelnen Programmpunkten macht die Veranstaltung einen großen Sprung in ihrem Ausmaß. Events der Luminale 06 finden in den Städten Frankfurt am Main, Mainz, Darmstadt, Wiesbaden, Offenbach, Rüsselsheim, im Rheingau und im ZKM in Karlsruhe statt. Schwerpunktthema in diesem Jahr ist "die Wiederentdeckung des Stadtraumes".

Projekte in Mainz


Projekt 138 - Illumination der Theodor-Heuss-Brücke
Projekt 138 - Illumination der Theodor-Heuss-Brücke 
133: Der Dom zu Mainz in neuem Licht
134: Schöpfung im Licht (Innenraum Mainzer Dom)
135: Lichtwald am Eisenturm
136: Michael Wolff: "ICH - WIR" - Lichtinstallation am Mainzer Rathaus
137: Lichtkonzept Rheinufer
138: Illumination der Theodor-Heuss-Brücke
139: Licht.Blick.Hafen - Mainzer Zoll- und Binnenhafen
140: Ballett der Laufkatzen - kinetische Lichtinstallation
141: Containerstadt - Stadtumbau
142: Klar Schiff - KunstPonton im Hafenbecken
143: Illuvisionen - Studentenprojekt Zollhafen
144: Hafengleise - Lichtbeschreibung des Verlaufs der Hafenbahngleise
145: Lichtturm - Medienhaus Mainz
146: Lichtinstallation Taubertsberg von José de Guimaraes
147: Michael Wolff: Die Welle - Rauminstallation
148: Der fließende Übergang DB Hauptbahnhof Mainz
149: Farb- und Lichtkonzept Hauptbahnhof West
150: Fassadenillumination Bauwerk mit neuer Zukunft
151: Bleib im Licht! firedancer in der Christuskirche
152: Illumination des Mahnmals St. Christoph
153: Römisches Theater Mainz - Komplementäres Farbenspiel

Zusätzliche Angebote in Mainz


Projekt 135 - Lichtwald am Eisenturm
Projekt 135 - Lichtwald am Eisenturm 
Zum Auftakt der Luminale verkehrt der Luminale-Express am 22. und 23. April 2006 zwischen den einzelnen Projekten in der Stadt. Von 20 Uhr bis 1 Uhr starten alle 15 Minuten kostenlos nutzbare Busse der MVG vom Hauptbahnhof zu allen Luminale-Stationen in Mainz.

Unter den Mottos "Der Dom zu Mainz in neuem Licht. Details in der Nacht - ein Rundgang um den Dom" und "Mainz in einer Nussschale" finden während der Luminale geführte Rundgänge statt. Auch zu Wasser kann die Luminale erlebt werden. Auf dem Rhein verkehrt die Primus-Linie "auf den Spuren der Industriegeschichte".
Anzeigen