Lydiaturm

Koordinaten: 50°25'36"N, 7°16'20"E
Beim Lydiaturm handelt es sich um einen Aussichtsturm südlich der Gemeinde Wassenach in der Vulkaneifel. Er ist der einzige Aussichtsturm am gesamten Laacher See. In seiner Geschichte hat der Lydiaturm bereits mehrere Bauphasen hinter sich. Erstmals wurde er 1896 in Form einer hölzernen Plattform errichtet. 1927 wurde die baufällig gewordene Holzkonstruktion durch einen 16 m hohen Turm aus Lavagestein ersetzt. Die Einweihung des steinernen Lydiaturms erfolgte am 10. Juli 1927. Da der Baumwuchs zunehmend die Aussicht vom Turm behinderte, wurde er 1986 mittels einem hözernen Aufbau schließlich auf seine heutige Höhe von 23 m aufgestockt. Benannt wurde der Turm nach der Frau des 1. Vorsitzenden des Eifelvereins Brohltal und damaligen Amtsbürgermeisters Fritz Beck. Der Lydiaturm ist über einen Fußweg, der hinter dem Hotel Waldfrieden beginnt, zu erreichen.

Weblinks



Anzeigen