National Parks in den USA

 
Seit am 1. März 1872 mit dem Yellowstone der erste National Park zum Schutz einmaliger Naturlandschaften eingerichtet wurde, folgten diesem im Laufe der Jahre zahlreiche weitere National Parks. Geografisch verteilen sich die National Parks in den Lower 48 vorwiegend im Westen und an der Ostküste. In den großen Weiten des mittleren Westens findet man dagegen nur wenige unter Schutz gestellte Monumente.

Alle National Parks kosten Eintritt. Wer bei einer Reise mehrere National Parks besucht oder mehrmals im Jahr die USA bereist, für den lohnt in der Regel die Anschaffung des America the Beautiful Passes.

Nachfolgend eine Übersicht aller US National Parks:

Blick auf die Sierra Nevada von Hidden Valley im Joshua Tree NP
Blick auf die Sierra Nevada von Hidden Valley im Joshua Tree NP 

A



B



C



D



E



G



H



I



J



K



L



M



N



O



P



R



S



T



V



W



Y



Z


Anzeigen