Skilled Worker Class Immigration

Skilled Worker Class Immigration


~ für Personen, die auf der Basis ihrer eigenen Leistungen und ohne Unterstützung eines Sponsors nach Kanada einwandern möchten.


Voraussetzungen
~ Mindestens 1 Jahr bezahlte Vollzeitarbeit in den letzten 10 Jahren
~ Die Berufserfahrung muss in Typ 0, oder Skill Level A oder B der Canadian National Occupational Classification sein. Um das herauszufinden sucht man seinen Job in der National Occupational Classification List. Nachdem man seinen Jobtitel gefunden hat, sollte man noch die Hauptaufgaben überprüfen. Auf der Website von Human Resources and Skills Development Canada gibt man dafür beim Quick Search (links auf der Seite) den 4stelligen Code der NOC-Liste ein. Die "Main Duties" müssen mit den Aufgaben in deinem Job übereinstimmen.
~ finanzielle Mittel (zB für eine Person CAD $10.168)
~ Kenntnisse in Englisch und/oder Französisch

Die sechs Auswahl Faktoren
Es gibt sechs Auswahl Faktoren nach denen vorgegangen, bzw. bewertet wird. Jede der Faktoren wird mit einem Punktesystem bewertet
~ Ausbildung: max. 25 Punkte (die bekommt man für einen Master's Degree oder Ph.D. und mind. 17 Jahre Vollzeitstudium)
~ Kenntnisse in Englisch und/oder Französisch: max. 24 Punkte
~ Arbeitserfahrung: max. 21 Punkte (für mind. 4 Jahre)
~ Alter: max. 10 Punkte (für 21-49 Jahre bei Zeit der Antragstellung)
~ Bestehendes Jobangebot aus Kanada: max. 10 Punkte (dies bekommt man nur wenn das Jobangebot durch HRSDC bestätigt wurde)
~ Anpassungsvermögen: max. 10 Punkte (Faktoren sind Ausbildung vom Partner, bereits legale Arbeitserfahrung in Kanada, Studium in Kanada, Familie in Kanada und Jobangebot)


Zur Zeit gibt es eine Passmark von 67 Punkten. Bei Erreichung oder Überschreitung dieser Punkte hat man reale Chancen auf die Permanent Residency.

Wenn man verheiratet oder in einer Lebensgemeinschaft lebt muss nur eine/r den Antrag stellen. Der/die andere Person wird als Familienanghöriger im Antrag angeführt.

Als Lebensgemeinschaft (common-law partner) gilt wenn man für mindestens ein Jahr in einer eheänlichen Gemeinschaft gelebt hat. Dies gilt auch für gleichgeschlichtliche Paare.

Für die Einwanderung nach Quebec gelten teilweise andere Regeln.

Nachweis der Sprachkentnisse
~ Entweder durch einen Sprachtest bei einer anerkannten Organisation: für Englisch IELTS
IELTS oder CELPIP; für Französisch TEF
oder
~ durch schriftliche Beweise, dass man die Benchmark Kriterien in den vier Bereichen (Sprechen, Hören, Lesen, Schreiben) schafft.

Simplified Application Process - Neu ab 1. September 2006
Ab 1. September muss der Antrag in den meisten Fällen in 2 Teilen eingereicht werden. Als erstes reicht man nur das Forumlar IMM 0008SW (wenn man einen Representative verwendet dann auch IMM 5476) bei der Botschaft ein und zahlt die Bearbeitungsgebühr. Wenn dies korrekt eingereicht wurde, dann bekommt man innerhalb von 30 Tagen einen Brief mit der Bestätigung, dass alles erhalten wurde und der Aktennummer. In dem Brief wird auch das ungefähre Datum für den 2. Teil der Einreichung genannt.
Während dieser Phase sollte man die Botschaft nur kontaktieren wenn sich die Adresse geändert hat, wenn man in einem provincial nomineee program nominiert wurde, oder wenn man eine von der HRSD geprüftes Jobangebot erhalten hat.
Wenn das visa office so weit ist den Antrag zu bearbeiten wird man aufgefordert die restlichen Dokumente (zB Zeugnisse, Fotos etc.) einzureichen. Wenn alle Dokumente eingereicht sind wird der Antrag bearbeitet.

Bearbeitungsdauer
In der Regel dauert es ca. ein Jahr bis man die Aufforderung zur medizinischen Untersuchung bekommt (diese sollte relativ rasch nach dem Aufforderungsschreiben gemacht werden, da das Ergebnis innerhalb von 60 Tagen bei der Botschaft - überprüft von der für Europa zuständigen Ärztin in Wien - vorliegen muss). Nach erfolgter und erfolgreicher medizinischen Untersuchung dauert es noch ca. 3-4 Wochen bis man die Aufforderung bekommt die Permanent Resident Gebühr zu bezahlen und den Paß einzuschicken.
Dies sind allerdings nur Schätzungen und weichen von Einreichort zu Einreichort ab. Mit HRSDC aproofed Job kann der Antrag unter Umständen schneller bewilligt werden.

Wenn man das Visa im Pass hat, hat man ein Jahr Zeit um nach Kanada einzureisen. Allerdings gilt nicht der Tag der Visumsvergabe, sondern der Tag des medical check als Stichtag. D.h. man hat vom Tag des medical checks genau ein Jahr Zeit um nach Kanada einzureisen und den Status eines landed immigrants zu bekommen.


Link
Citizenship and Immigration Canada - dort findet man auch ein Self-Assesment Tool, auch kann man alle Formulare auf dieser Website downloaden
Anzeigen