Zermatt

Koordinaten: 46°1'07"N, 7°44'46"E
Zermatt ist ein Dorf der krassesten Kontraste und Gegensätze. Das weltweit berühmte Bild von Zermatt und dem darüber thronenden Matterhorn steht stellvertretend für ein Ideal unberührter und beeindruckender Bergwelt. Zermatt und das Matterhorn verkommen so zu einem Ideal, das Reiz und Anlass für unbeschreibliche Massen an Touristen ist, in das Mattertal zu kommen. Doch eben diese Massen sind es, die so gar nicht in diese verklärte Welt passen wollen. In Täsch, wo die befahrbare Straße für den Verkehr endet und die Zahnradbahn nach Zermatt beginnt, verschandeln riesige Parkplätze für unzählige Autos das erhofft geglaubte Idyll.

Die Parkplätze existieren, weil Zermatt autofreie Zone ist und das wahrscheinlich nicht ohne Grund. Zermatt würde ersticken unter der Last dieser Menschenmassen. Damit Zermatt leben kann muss eben der Nachbarort Täsch herhalten. Einmal angekommen in diesem Meer aus Autos auf dem Täscher Parkplatz steigt man um in die klimatisierte Zahnradbahn. Die Rückfahrkarte mit der Matterhorn Gotthard Bahn nach Zermatt kostet für Erwachsene 15,60 CHF, für Kinder die Hälfte. Für die Weiterfahrt von Zermatt auf den Gornergrat und zurück sind stolze 67 CHF pro Person zu berappen.

Zermatt selbst ist ein Touristendorf, wie es touristischer kaum sein könnte. In das Gewand schicker Alpenhäuser sind alle möglichen Krimskramsläden gepackt. Postkartenständer reihen sich an Eisdielen, Souvenirgeschäfte und wieder Postkartenständer, vom Ortsanfang bis zum Ende. Die Straße gleicht in Ihrer von Geschäften dicht gesäumten Art einer Mautstrecke, an deren Ende der Besucher möglichst mit geleerten Taschen stehen sollte. Man findet fast alles, was sich verkaufen lässt, nur Ruhe und Einsamkeit und das Idyll wird man vergebens suchen. Als Ausgleich zu diesem Kommerztreiben bieten sich rings um Zermatt allerdings zahlreiche Wandermöglichkeiten für jegliche Kondition. Wem Wandern zu anstrengend ist, für den halten die Schweizer selbstverständlich eine Alternative bereit: die Seilbahn - und die ist natürlich kostenpflichtig.




Anzeigen